VORTEILE GEGENÜBER WASSERBETTEN

Wie das Wasserbett basiert auch das GelBett auf dem vorteilhaften Verdrängungsprinzip. Macht man jedoch einen objektiven Vergleich, erkennt man rasch die klaren Vorteile des GelBettes. Darum konzentriert sich die Firma Flexside AG, im Gegensatz zu ihren Ursprüngen vor 15 Jahren, nur noch auf GelBetten. Als ehemaliger Wasserbetten-Fabrikant haben wir vor Jahren die Zeichen der Zeit erkannt. Wir stellten fest, dass es lediglich eine Frage der Zeit ist, ab welchem Zeitpunkt das GelBett das Wasserbett ersetzt.

VORTEILE VON GELBETTEN

  • Wasserbetten benötigen eine Heizung, GelBetten nicht, können aber auch erwärmt werden
  • Heizungen verursachen Stromkosten und im Falle eines Defekts, Aufwand und Ersatzkosten
  • Die Feuchtigkeitsbildung ist geringer als in einem temperierten Wasserbett
  • Wasserbetten benötigen regelmässig Konditionierer/Entkeimungsmittel, GelBetten nicht
  • Wasser-Matratzen müssen mit Vlies oder ähnlichem stabilisiert werden, Gel-Matratzen nicht
  • Der Auf- und Abbau eines Wasserbettes muss äusserst vorsichtig gemacht werden
  • Die Stabilisation ist beim Wasserbett nicht änderbar, beim GelBett nach Belieben
  • Ein Leck beim Wasserbett verursacht Stress und Aufwand, beim GelBett kaum
  • Im Falle eines Lecks kann die Gel-Masse nur spärlich auslaufen
  • Häufig sind im Wasserbett Luftblasengeräusche zu hören, im GelBett nie
  • Die luftdurchlässige Sicherheitswanne gewährleistet eine System-Belüftung
  • Die Flexside-GelBetten bieten eine grössere Liegefläche als Wasserbetten
  • Schaumstoff wird nur zur Formgebung und nicht zum Zweck der Stützung verwendet